SCHMUCKSTEINE

Ein Funkeln für Ihr Lächeln
Ein schönes, strahlendes Lächeln ist für einen Menschen die beste Visitenkarte. Für dieses Lächeln sind regelmässige Massnahmen der Dentalhygiene nötig und manche Patienten lassen die Farbe ihrer Zähne durch ein professionelles Bleaching so weit aufhellen wie gewünscht. Eine weitere Möglichkeit, um das eigene Lächeln noch ein bisschen spezieller und strahlender zu machen, ist Zahnschmuck.

Unter Zahnschmuck versteht man kleine Schmucksteinchen, die vom Zahnarzt in Bern auf die Frontzähne aufgebracht werden, um dem strahlenden Lächeln noch ein zusätzliches Funkeln zu verleihen. Es handelt sich dabei um eine rein ästhetische Massnahme, die von einem kundigen Zahnarzt in Bern schnell durchgeführt und ebenso schnell wieder rückgängig gemacht werden kann.

Was ist bei Zahnschmuck zu beachten?
Auch wenn Zahnschmuck zum Aufkleben in Eigenregie in Drogeriemärkten erhältlich ist, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Zahnarzt in Bern aufsuchen, wenn Sie sich Zahnschmuck wünschen. Nur dann kann sichergestellt werden, dass der Zahnschmuck lange hält. Vor allem aber kann nur Ihr Zahnarzt in Bern garantieren, dass die Zähne durch das Aufbringen der Schmucksteine keinen Schaden nehmen. Sekundenkleber oder andere Kleber für das DIY-Verfahren gehören nicht auf die Zähne, denn sie können sogar den Zahnschmelz angreifen.

Ausserdem sollten Sie beachten, dass die Zähne ein Extra an Pflege benötigen, wenn sie mit Zahnschmuck verziert wurden. Durch die Unregelmässigkeiten im Schmuckstein können sich Bakterien ablagern, die sorgfältig entfernt werden müssen. Hier empfehlen sich regelmässige professionelle Zahnreinigungen.

Was ist möglich beim Zahnschmuck?
Die häufigste Art des Zahnschmucks, die in der Zahnklinik Bern angebracht wird, sind kleine, funkelnde Schmucksteine. Der Preis kann hier stark variieren, denn es kommt auf das Material des Schmucksteins an. Es ist durchaus möglich, echte Diamanten als Zahnschmuck zu verkleben, welche dann selbstverständlich ihren Preis haben.

Neben den klassischen Schmucksteinen gibt es beispielsweise auch sogenannte Dazzler, also kleine Schmuckstücke aus Goldfolie, die auf den Zahn geklebt werden. Unter Rap-Caps versteht man Goldkappen, die über die Frontzähne gesetzt werden. Wenn Sie noch mehr über Zahnschmuck wissen möchten, wenden Sie sich direkt a