AIR FLOW

Bei diesem modernen Gerät handelt es sich um die erste subgingivale Prophylaxe-Einheit der Welt, die auch für die supragingivale Zahnreinigung verwendet wird. Bei der Airflow-Reinigung wird ein Pulverwasserstrahl Gemisch auf die Zähne gesprüht. Dadurch wird der Zahn einerseits gereinigt und andererseits gehärtet. Airflow verbessert nicht nur das Aussehen Ihrer Zähne, sondern auch die Mundgesundheit. Alle bakteriellen Zahnbeläge sowie hässliche Verfärbungen durch Tee, Kaffee, rotem Traubensaft, Wein oder Rauchen werden gründlich entfernt. Die Neuauflagerung von Zahnstein oder Verfärbungen wird wirkungsvoll verzögert.

Parodontaltaschen können reduziert, der Biofilm und mit ihm die Bakterien entfernt werden und Zahnimplantat-Erkrankungen können verhindert. Zusätzlich wird das Zahnfleisch gestrafft.

Air-Flow Pulver-Wasserstrahl

Mit dieser neuen Behandlungsmethode werden Ihre Zähne noch effektiver und noch schonender bis in die Zahnzwischräume gereinigt. Ihre Zahnoberflächen werden dabei nicht verkratzt.